音响椅

单人椅--在简单的设计中吸引人

单色的声音--容易和直观的播放

经典的声音椅子--在声音和空间上的安全


Fühle den Ton – mit Klangstühlen von feeltone

Nimm Platz in unserem Klangstuhl und finde Deine individuell bequeme Sitzposition in seinem Resonanzbereich. Der Klang umfängt Dich wie ein unsichtbarer Raum. Du spürst die Vibration in kürzester Zeit im ganzen Körper bis hinein in Dein Knochensystem und wirst selbst ein Teil des Instrumentes. Die Muskelspannung gibt nach, Dein Herz wird ruhig – augenblicklich entschwinden die Alltagssorgen und ein wohliges „Nachhausekommen“ setzt ein. So stimmt Dich ein feeltone Klangstuhl ganz natürlich wieder ein. Nach der Klangstuhl-Therapie breitet sich ein Gefühl der Erholung und Entspannung, des Kraftschöpfens und Auftankens in Dir aus. Ein kleines Wunder für jeden, der das noch nie erlebt hat. Mit unseren Klangstühlen haben wir die Idee von feeltone – „fühl den Ton“ – für den Wohn- und Arbeitsbereich auf verschiedensten Anwendungsgebieten perfektioniert.

 

Hinter den Kulissen – die Geschichte des feeltone Klangstuhls

Der klassische Klangstuhl wurde bereits 2003 von Ingo Böhme und Martina Gläser-Böhme entwickelt. Er hat eine eher konservative Form und wird dank seiner einzigartigen Funktionalität besonders gern von Institutionen gekauft. Die seitlichen Holzplatten bewahren die im Stuhl sitzende Person vor dem Herausfallen, damit sie sich ganz dem Entspannungsprozess hingeben oder sogar darin einschlafen kann. Deshalb wird jeder Klangstuhl bei feeltone sehr stabil und mit sicherem Stand gefertigt.

Eine moderne Interpretation des Klassikers ist der feeltone Klangstuhl monchair. Er entstand über eine Entwicklungszeit von 4 Jahren und hat keinen einzigen rechten Winkel – was für jeden Tischler eine echte Herausforderung ist. Dennoch sind diese Klangstühle vollständig in ihrer Funktion entwickelt, äußerst robust und stabil sowie zu 100 % in unserer Werkstatt geformt.

 

Mit feeltone Klangstühlen in die richtige Stimmung kommen

Unser feeltone Klangstuhl in Monochordstimmung hat hinter der Rückenlehne bis zu 30 Obertonsaiten in c und 30 Basssaiten in C. Alternativ ist dieser klassische Klangstuhl auch in der Tamburastimmung C, c, c, g erhältlich.

Besonderheiten unserer Klangstühle:

  • Bis zu 10 Tonnen Zuggewicht der Saiten auf einen Holzkorpus – ohne Verwendung von Metall.
  • Bei einer Traglast von bis zu 150 kg halten alle feeltone Klangstühle mit Leichtigkeit ihre Stimmstabilität.
  • Beim klassischen Klangstuhl halten die beiden Seiten die Rückwand stimmstabil und vermitteln große Sicherheit für die sitzende Person.
  • Die gewölbte und von uns geformte Rückenfläche beim monchair Klangstuhl sorgt für besten Klang, ergonomisches Sitzen und absolute hohe Stimmstabilität.
  • Trotz einem Zuggewicht der Saiten von bis zu 10 Tonnen auf den Holzkorpus – verwenden wir kein Metall zur Stabilisierung.
  • Dank spezieller Verarbeitungsverfahren sind ein weltweiter Versand und langjährige Stabilität in allen Klimazonen möglich.

Die Saiten unserer Klangstühle werden sanft und gleichmäßig gestrichen und versetzen den ganzen Stuhl in Schwingung, sodass auch der Klanggast liebevoll davon berührt wird. Im Sitzen behält der Körper, im Gegensatz zur liegenden Position auf der Klangmassageliege, eine gewisse Kontrolle – er wird tief bewegt und bleibt dennoch wachsam.

Eine feeltone Klangmassage ist eine intensive Erfahrung, die Du in der Praxis von Martina Gläser-Böhme an der Ostsee in mehreren Blöcken erlernen kannst. Denn es ist eine wahre Wahrnehmungs- und Achtsamkeitskunst, eine Klangmassage individuell erfolgreich zu leiten, um vom Alltag hinein in eine Tiefenentspannung und langsam zurück in eine neue Welt zu gelangen. Die vielfältigen Spielmöglichkeiten mit dem Obertoninstrument eröffnen neue Tore der Musikalität, Klangentfaltung und Anwendungsmöglichkeiten.

 

So pflegst Du Deinen Klangstuhl bestmöglich

Die Monochorde unserer Klangstühle bedürfen nur wenig Pflege und sollten ebenso sorgsam wie andere (Saiten-)Instrumente behandelt werden.

Unsere Tipps, damit Du lange Freude daran hast:

  • Das Holz des Klangstuhls muss nicht behandelt oder gepflegt werden. Sollte Wasser darauf kommen, wische es sofort ab. Mögliche Flecken kannst Du bei Bedarf mit einem öligen Tuch (Hartöl, notfalls auch transparentes Speiseöl) entfernen.
  • Die Saiten werden mit der Zeit anlaufen, besonders die umsponnenen. Das ist kein Rost, sondern es sind oxidierte Ablagerungen Deiner Finger, die sich beim Spielen zwischen den Windungen sammeln. Dagegen hilft, vor dem Spielen immer die Hände zu waschen. Zum Polieren der Saiten gibt es im Gitarrenfachhandel Mittel zu kaufen.
  • Ein Austausch der Saiten ist nicht nötig, denn sie sind – im Gegensatz zu Gitarrensaiten – recht sanft gespannt und können ewig halten. Sollten Saiten reißen, kannst Du sie durch original feeltone Saiten ersetzen. Sie wurden speziell für uns entwickelt, sodass der Klang des Instrumentes mit den dafür vorgesehen Saiten am wohlklingendsten ist.
  • Gegen schnelles Verstimmen durch Witterungseinflüsse empfehlen wir das Abdecken des Klangstuhls mit einem weichen Tuch. Vermeide beim Aufstellen bitte die direkte Sonneneinstrahlung.

 

Auf unserem YouTube-Kanal findest Du verschiedene Videos zur Stimmung unserer Klangmöbel, ihrem Aufbau und den unterschiedlichen Spielweisen sowie zur Anwendung des feeltone Zubehörs.