Ausbildung: Aufbauseminar 3

Ausbildung: Aufbauseminar 3

Im Aufbauseminar 3 wirst Du im Austausch mit anderen Lernenden weitere Erfahrungen sammeln und entdecken, wie Dein Monochordspiel und Deine Interaktion mit den bespielten Menschen sich immer weiter verfeinern, sicherer und einfühlsamer werden.


Wir tauchen tiefer in das Thema Trance (Klangtrance) ein. Wir beleuchten das Erleben von Trance, gemeinsame  Phänomene von veränderten Bewusstseinszustände und trancefördernde Prinzipien. Gut ausgerüstet wirst Du befähigt sein, Menschen sicher und kompetent in Trancezuständen zu begleiten.
Dieser Aspekt ist in der Klangarbeit ein Kernstück und kann gut geführt zu mehr Gesundheit,  Bewusstheit und Neuorientierung führen.


Weiter erkunden wir Wirkungsweisen und Resonanzen von unterschiedlichen Tönen und Intervallen und entdecken neue Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Klanginstrumenten, die uns reichlich in unserem Ausstellungsraum zur Verfügung stehen.


All diese Möglichkeiten eröffnen uns noch gezielter andere Aspekte, die den Qualitäten Feuer, Wasser, Luft und Erde zugeordnet werden können. Diese Bereicherung läßt Klangreisen oder Klangmeditationen noch vielfältiger werden.


Dazu gehört eine weitere Spielweise - der Rhythmus. Bisher kaum vorstellbar auf dem Monochord. Kommen jedoch Schlegel oder die Hände dazu, verbinden sich kaum fassbare Klänge mit Rhythmen, Struktur und Synchronität. Du wirst erleben, wie der Spass und Kreativität keine Grenzen kennen.


Zusammenfügend werden wir immer mehr herausfinden, welche Spielweisen sich für Klangmassagen, Klangmeditationen oder sogar Klangkonzerten eignen und wo die Unterschiede liegen.

Termine & Infos für die Ausbildung

Die Termine findest Du in unserem Kalender
& weitere Informationen wie Ort, Preis und Voraussetzung hier.

Nur als kompletter Block (Aufbauseminar II, III, IV) buchbar

 

Themen des Aufbauseminars 3

  • Austausch von Klangmassagen auf verschiedenen Klangmöbeln und mit dem Körpermonochord
  • Reflexion und Konzentration: wie möchte ich den Klang weiter in mein Leben und/oder in meine Arbeit einbringen, wohin zieht es mich im Besonderen?
  • Trance – Hintergrund – Einblick in unterstützende und begleitende Haltung
  • Rhythmus – Erdung- Kreativität – Performanz
  • Monochord Wirkung: bei verschiedenen Tönen, Intervallen, Harmonien und Disharmonien
  • Monochord im Zusammenspiel mit anderen Instrumenten – Elementekreislauf
    Kombinationsmöglichkeiten
  • Klangmeditationen und Klangreisen – Unterschiede, Vertiefung, Durchführung

 


 

Ich freue mich Dich in diesem Seminar begrüßen zu können.

 

 

Leitung & Dozentin: Martina Gläser-Böhme
Martina Gläser-Böhme, Gründerin der Ausbildung „feeltone Klangmassage & Klangtherapie“, schöpft seit 2002 aus ihren Erfahrungen in der Klang- und Massagearbeit. Sie begleitet Dich auf Deinem ganz individuellen Weg mit dem Monochord.

 

Anmeldung mit Anmeldeformular
E-Mail:     martina.glaeser@ma-mer.de
Mobil:       +49 (0)160 7282136
Webseite: http://www.ma-mer.de


 Erfahre mehr über das Monochord-Spiel auf mymonochord.com

Unterkunftsliste